Beruflicher Werdegang

Isolde Schröter
Auf der Suche nach persönlicher Weiterentwicklung lernte ich 1989 die Angewandte Kinesiologie kennen. Diese noch junge Wissenschaft faszinierte mich so sehr, dass ich die Ausbildung am Freiburger Institut für Angewandte Kinesiologie (IAK) absolvierte. Die Heilgenehmigung für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz habe ich 1997 beim Gesundheitsamt München erworben.

Seit 1992 Kinesiologin

Three in One Concepts Facilitator
Themenorientierte Beratungsarbeit zur Lösung von emotionalem Stress
 
Touch for Health Instruktor (1993)
Körperarbeit zur Balancierung des energetischen Gleichgewichts
 
Psycho-Kinesiologie nach Klinghardt (2001)
"erlösen" von ungelösten seelischen Konflikten
 
Seit 1993 betreibe ich eine  Praxis für Psychologische Kinesiologie in München und Olching
 

Seit 1993 regelmäßige fachliche Weiterbildung

Kognitive Therapie — verhaltenstherapeutische Ansätze
Systemische Organisations- und Familienkinesiologie
Gesprächstherapie nach Carl Rogers

Seit 1997

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Seit 2005

Cranio-Sacral-Therapie

Seit 2008

Entspannungspädagogin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung nach Jacobson.

Seit 2013

Pädagogische Leitung der Mittagsbetreuung an der Grundschule Türkenstrasse München
Heute begleite ich in meiner Praxis, Personen in Einzelcoaching  sowie in Gruppen. Außerdem bin ich  als Dozentin u.a. für den Bereich Lern- und Konzentrationstraining tätig. Mein Interesse gilt der Unterstützung und Begleitung von Menschen, die sich in Krisen und Umbruchphasen befinden oder an persönlichem Wachstum interessiert sind.
 
Davor arbeitete ich 10 Jahre als medizinische Fachassistentin in privaten Arztpraxen, in der Klinik und Sanatorium. Ich bin Mutter von zwei erwachsenen Söhnen. Um für mein eigenes Wohlbefinden zu sorgen, nehme ich regelmäßig an einer Supervisionsgruppe teil. Dieses Wissen und Spektrum an Lebenserfahrungen bringe ich als Therapeutin mit ein.
 
Ich freue mich auf Sie.
 
Isolde Schröter